Veröffentlichungen

BIOCONSULT (2018): Umwelt- und naturschutzfachliche Studie zum Sedimentmanagementkonzept für die bremischen Häfen. - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: B. SCHUCHARDT, T. BILDSTEIN, A. HUBER, S. JAKLIN & P. SCHLÖSSER im Auftrag von bremenports GmbH & Co. KG, Bremerhaven. 116 S.
http://bremenports.de/unternehmen/wp-content/uploads/sites/2/2018/03/BioConsult-...

BIOCONSULT (2018): Machbarkeitsstudie zur Herstellung eines Nebenarms an der inneren Tideems - Maßnahmenskizze - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: B. SCHUCHARDT & A. HUBER im Auftrag des Landkreises Emsland Meppen 20. März 2018
https://www.nlwkn.niedersachsen.de/download/130700/Angaben_zur_add_on_-Massnahme...

BIOCONSULT (2018): Zeitliche und räumliche Verteilung von Fintenlaichprodukten in der Tideelbe (Untersuchung 2016) - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, S. SCHULZE, P. SCHLÖSSER, T. BILDSTEIN & A. HUBER im Auftrag des WSA Hamburg, 95 S.
https://www.kuestendaten.de/media/zdm/kuestendaten/publikationen/Datencontainer/...

Planungsgruppe Grün GmbH & BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR (2017): Stärkung des Mehrzweckhafens Emden durch Neubau eines Großschiffsliegeplatzes - Lückenschluss an bestehenden Kaianlagen - Unterlage 10.2 Unterlage zur Umweltverträglichkeitsprüfung nach § 6 UVPG (UVS). Antragsteller: Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG Emden. Zusammengestellt unter Mitwirkung der Bietergemeinschaft Planungsgruppe Grün und BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: D. KAMERMANN, N. KÖNITZ, K. SCHLEßELMANN, F. BACHMANN, S. JAKLIN, J. SCHOLLE & T. BILDSTEIN, Bremen, 272 S. mit Anlagen
https://www.nlwkn.niedersachsen.de/download/121192/10_2_Umweltvertraeglichkeitss...

Planungsgruppe Grün GmbH & BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR (2017): Stärkung des Mehrzweckhafens Emden durch Neubau eines Großschiffsliegeplatzes - Lückenschluss an bestehenden Kaianlagen - Unterlage 10.5 Landschaftspflegerischer Begleitplan (LBP). Antragsteller: Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG Emden. Zusammengestellt unter Mitwirkung der Bietergemeinschaft Planungsgruppe Grün und BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: K. SCHLEßELMANN, D. KAMERMANN, N. KÖNITZ, F. BACHMANN, S. JAKLIN, J. SCHOLLE, J. & T. BILDSTEIN, Bremen, 23 S. mit Anlagen
https://www.nlwkn.niedersachsen.de/download/121186/10_5_Landschaftspflegerischer...

BIOCONSULT (2016): Untersuchungen der ökologischen und chemischen Situation an Leine und Ihme.Teil 1: Gesamtbetrachtung; Ergebnisse und Bewertung nach WRRL-Standards; Teil 2: Auswertung der Untersuchungsergebnisse für die Untersuchungsräume ober- und unterhalb der Kraftwerke Linden und Herrenhausen - Probennahme Fische, Makrozoobenthos & Diatomeen sowie Auswertung und Berichterstellung durch BioConsult: D. KOPETSCH, P. SCHLÖSSER, J. VECKENSTEDT und P. SCHMITT. Nachauftragnehmer: G. STILLER (Probenahme und Auswertung Makrophyten), AquaEcology (Auswertung Diatomeen), Institut Dr. Nowak (Chemische Analytik). Im Auftrag der Stadtentwässerung Hannover für die Einleitergemeinschaft Stadtentwässerung, Stadtwerke Hannover AG, Honeywell und Stadt Seelze
http://www.nlwkn.niedersachsen.de/download/106649/100_Anlage_8a_-_BIOCONSULT_Ber...

BIOCONSULT (2016): Ist die Anbindung der Alten Süderelbe an die Tideelbe ökologisch sinnvoll? Studie zu den Vor- und Nachteilen verschiedener Anbindungsvarianten. - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: B. SCHUCHARDT, F. BACHMANN, A. HUBER, M. MARCHAND & J. SCHOLLE im Auftrag der Stiftung Lebensraum Elbe, Hamburg, 154 S.
https://www.stiftung-lebensraum-elbe.de/fbfiles/mediathek/Gutachten/Endfassung-B...

BIOCONSULT (2016): Untersuchung zu den Auswirkungen von Wasserinjektion auf Schwebstoff- und Sauerstoffkonzentration im Neustädter Hafen in Bremen - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: B. SCHUCHARDT, P. SCHLÖSSER & T. BILDSTEIN im Auftrag von bremenports GmbH & Co. KG, Bremerhaven. 31 S.
http://bremenports.de/unternehmen/wp-content/uploads/sites/2/2017/12/BioConsult-...

BIOCONSULT (2016): Zeitliche und räumliche Verteilung von Fintenlaichprodukten in der Tideelbe (Untersuchung 2015) - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, S. SCHULZE, P. SCHLÖSSER, T. BILDSTEIN & A. HUBER im Auftrag des WSA Hamburg, 100 S.
https://www.kuestendaten.de/publikationen/Datencontainer/B/Bericht_BC-Fintenlaic...

BIOCONSULT (2015): Fahrrinnenanpassung von Unter- und Außenelbe für 14,5 m tiefgehende Containerschiffe. Planergänzungsunterlage II - 3 Finte - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE & B. SCHUCHARDT im Auftrag des Wasser- und Schifffahrtsamtes Hamburg. 113 S. plus Anlagen
http://www.wsd-nord.wsv.de/Planfeststellung/Planfeststellung_Elbe/anlagen/FAP_El...

BIOCONSULT (2015): Untersuchungen von Miesmuschelansiedlungen in der Tideelbe im Abschnitt km 713 - km 723. Endbericht Untersuchungen 2010-2014 - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: S. JAKLIN, P. SCHLÖSSER, D. HENNING & B. WILMES im Auftrag des WSA Cuxhaven. 59 S.
https://www.kuestendaten.de/publikationen/Datencontainer/M/WSA_Cuxhaven_Miesmusc...

BIOCONSULT (2015): Zeitliche und räumliche Verteilung von Fintenlaichprodukten in der Tideelbe (Untersuchung 2014) - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, S. SCHULZE, P. SCHLÖSSER, T. BILDSTEIN & A. HUBER im Auftrag des WSA Hamburg, 116 S.
http://www.kuestendaten.de/publikationen/Datencontainer/F/Bericht_BC-Fintenlaich...

BIOCONSULT (2015): Umsetzung der Meeresstrategie-Richtlinie in niedersächsischen Küstengewässern: Entwicklung eines Ansatzes zur Erfassung und Bewertung von Salzeinträgen - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, B. SCHUCHARDT, S. JAKLIN, P. SCHMITT & P. RÜCKERT im Auftrag des NLWKN Betriebsstelle Oldenburg, 95 S.
http://www.nlwkn.niedersachsen.de/download/97763

BIOCONSULT (2015): Umweltfachliche Stellungnahme Cobracable (Umweltauswirkungen,FFH-Verträglichkeitsstudie, Gesetzlicher Biotopschutz, Eingriffsregelung, Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung, Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie) - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: B. SCHUCHARDT, F. BACHMANN, T. BILDSTEIN, P. RÜCKERT, C.-P. GÜNTHER, S. JAKLIN & S. SCHÜCKEL im Auftrag von energinet.dk Fredericia (DK) und TenneT Arnhem (NL)
http://www.krummhoern.de/uploads/live/bekanntmachungen/dokumente/242/11.5_umwelt...

BIOCONSULT (2015): Invasive alien species (IAS) policies and management in the German Wadden Sea - Editors: B. SCHUCHARDT & D. SEVILGEN. Client: Common Wadden Sea Secretariat (CWSS), Wilhelmshaven / Federal Republic of Germany
http://www.waddensea-secretariat.org/sites/default/files/downloads/Folkert_downl...

BIOCONSULT (2015): Ermittlung des höchsten ökologischen Potenzials (HÖP) und des guten ökologischen Potenzials (GÖP) für tideoffene Gewässer. Qualitätskomponente Makrozoobenthos; Gewässertypen 22.2/3 (Flüsse und Ströme der Marschen) sowie Typ 20 (sandgeprägte Ströme) - Im Auftrag des NLWKN Aurich. 87 S.
http://www.gewaesser-bewertung.de/files/ermittlung_hoep_goep_endbericht_biocouns...

BIOCONSULT & KÜFOG (2014): Offshore-Terminal Bremerhaven (OTB): Verträglichkeitsstudien nach § 34 BNatSchG für die FFH- und Vogelschutzgebiete im Wirkraum des Vorhabens - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: F. BACHMANN, J. SCHOLLE und KÜFOG GmbH: M. MARCHAND, L. ACHILLES, N. Peschel & N. Müller im Auftrag von bremenports GmbH & Co KG Bremerhaven. Bremen. 160 S.
https://www.bauumwelt.bremen.de/sixcms/media.php/13/9.%20FFH-Studie%20OTB%202014...

BIOCONSULT (2014): Definition des ökologischen Potenzials in Übergansgewässern - Theoretischer Hintergrund und Bewertungsmethoden für die Qualitätskomponenten nach WRRL - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE & S. JAKLIN im Auftrag des NLWKN Betriebsstelle Brake/Oldenburg, 112 S.
http://www.nlwkn.niedersachsen.de/download/92697

BIOCONSULT & KÜFOG (2014): Offshore-Terminal Bremerhaven (OTB): Verträglichkeitsstudien nach § 34 BNatSchG für die FFH- und Vogelschutzgebiete im Wirkraum des Vorhabens - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, F. BACHMANN und KÜFOG: M. MARCHAND, L. ACHILLES, L., N. PESCHEL & N. MÜLLER. Auftraggeber: bremenports GmbH & Co KG, Bremerhaven, 179 S.
https://www.bauumwelt.bremen.de/sixcms/media.php/13/9.%20FFH-Studie%20OTB%202014...

BIOCONSULT (2014): Zeitliche und räumliche Verteilung von Fintenlaichprodukten in der Tideelbe (Untersuchung 2013) - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, S. SCHULZE, P. SCHLÖSSER, T. BILDSTEIN & A. HUBER im Auftrag des WSA Hamburg, 123 S.
https://www.kuestendaten.de/publikationen/Datencontainer/B/BioConsult_Fintenlaic...

BIOCONSULT (2014): Makrozoobenthosuntersuchung in der Leine im Juni 2014. Ergänzung im Rahmen der Erlaubnisverfahren - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: D. KOPETSCH, P. SCHLÖSSER & J. SCHOLLE unter Mitarbeit von H. FAASCH im Auftrag der Stadtentwässerung Hannover, Einleitergemeinschaft Stadtentwässerung Hannover, Enercity, Honeywell und Stadt Seelze
www.nlwkn.niedersachsen.de/download/106647/100_Anlage_8c_-_BIOCONSULT__MZB-Unter...

BIOCONSULT (2014): Ästuariner Fischindex für die limnischen Gewässertypen der Tidelbe (Fishbased Assessment Tool – Estuarine FreshWater (FAT-FW)). Typ 20 „sandgeprägte tidebeeinflusster Ströme“. Typ 22.3 „Ströme der Marschen“ - Auftraggeber: Koordinierungsgruppe Tideelbe, 88 S.
http://www.gewaesser-bewertung.de/index.php?article_id=132&clang=0

BIOCONSULT (2013): Ein benthosbasiertes Bewertungsverfahren für nicht tideoffene Marschengewässer (MGBI) in den Einzugsgebieten von Ems, Weser und Elbe nach EG-WRRL - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE & P. RÜCKERT im Auftrag des NLWKN Stade. 143 S.
http://www.marschgewaesser.de/mediapool/80/801270/data/NLWKN_Stade_-_MGBI-Berich...

BIOCONSULT (2013): Maßnahmenkulissen für 3 Renaturierungsszenarien im Rahmen des Projektes „Perspektive Lebendige Unterems“ - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: B. SCHUCHARDT, F. BACHMANN, G. HEUER & A. HUBER im Auftrag des BUND, NABU, TU Berlin & WWF. 82 S.
http://www.wwf.de/fileadmin/fm-wwf/Publikationen-PDF/Bioconsult_4Zwischenbericht...

BIOCONSULT (2013): Untersuchungen von Miesmuschelansiedlungen in der Tideelbe im Abschnitt km 713 - km 723 (Zwischenbericht Ergebnisse 2012) - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, P. SCHLÖSSER, E. BRODTE, B. WILMES & D. HENNING im Auftrag des WSA Cuxhaven, 46 S.
https://www.kuestendaten.de/publikationen/index.html?Suchtext=&Elbe=on&NOKE=on&N...

BIOCONSULT (2013): Projekt „Perspektive Lebendige Unterems“ - Zusammenfassender Abschlussbericht Naturschutzziele und Renaturierungsszenarien. - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: B. SCHUCHARDT, F. BACHMANN, G. HEUER & A. HUBER im Auftrag von BUND, NABU, TU Berlin und WWF. Bremen. 39 S.
http://www.wwf.de/fileadmin/fm-wwf/Publikationen-PDF/Abschlussbericht_Teilprojek...

BIOCONSULT & NLWKN (2013): Comparative Analysis of Sediment Management-Strategies in the Estuaries of Humber, Scheldt, Elbe and Weser – Study in the Framework of the Interreg IVB Project TIDE - Editors: Dr. B. SCHUCHARDT, S. BEILFUSS, T. BILSTEIN, D. KOPETSCH & A. HUBER (BIOCONSULT) in charge of the project: Lower Saxony Water Management, Coastal Defence and Nature Conservation Agency, Bremen, Oldenburg Germany. 76 pages
http://www.tide-toolbox.eu/pdf/reports/Comparative_Analysis_of_Sedimentmanagemen...

BIOCONSULT (2013): Müll in der Nordsee - Pilotprojekt zur Relevanz des Eintragspfades Ästuar am Beispiel der Unterweser. Untersuchung vor dem Hintergrund der Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie (MSRL) - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: B. SCHUCHARDT & S. BEILFUSS im auftrag der Freien Hansestadt Bremen, Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr. 55 S.
http://databases.eucc-d.de/plugins/documents/index.php?show=1148

BIOCONSULT (2013): Seafloor integrity - Physical damage, having regard to substrate characteristics (Descriptor 6). A conceptual approach for the assessment of indicator 6.1.2: ‘Extent of the seabed significantly affected by human activities for the different substrate types’. - Report within the R & D project ‘Compilation and assessment of selected anthropogenic pressures in the context of the Marine Strategy Framework Directive’ (2013) UFOPLAN 3710 25 206.
http://www.bioconsult.de/veroeffentlichungen/BioConsult_FinalDraft_Indicator6.1....

BIOCONSULT (2013): Conceptual approach for assessment of indicator 6.1.2 'Extent of the seabed significantly affected by human activities for the different substrate types' - Report within the R & D project 'Compilation and assessment of selected anthropogenic pressures in the context of the Marine Strategy Framework Directive' - Client: Umweltbundesamt Dessau & Bundesamt für Naturschutz Vilm. Umweltforschungsplan des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit - FKZ 3710 25 206

BIOCONSULT (2012): Präsentation von Bastian Schuchardt zum Thema: Übergeordnetes Naturschutzziel Renaturierung: Maßnahmenideen und ihre mögliche Verortung - 3. Workshop am 11.02.2012 in Leer im Rahmen des Projekte "Lebendige Unterems"
http://www.wwf.de/fileadmin/fm-wwf/Publikationen-PDF/Dr._Bastian_Schuchardt__Bio...

BIOCONSULT (2012): Leitartenkulisse und Übersicht Maßnahmentypen im Rahmen des Projektes "Perspektive Lebendige Unterems" (Zwischenbericht 3) - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: B. SCHUCHARDT, F. BACHMANN, S. JAKLIN, G. HEUER, A. HUBER & J. SCHOLLE im Auftrag des BUND, NABU, TU Berlin & WWF
http://www.wwf.de/fileadmin/fm-wwf/Publikationen-PDF/BioConsult_Zwischenbericht3...

BIOCONSULT (2012): Zeitliche und räumliche Verteilung von Fintenlaichprodukten in der Tideelbe - Untersuchung Frühjahr 2012 - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, S. SCHULZE, T. BILDSTEIN, P. KURSCH-METZ & A. HUBER im Auftrag des WSA Hamburg, 103 S.
http://www.kuestendaten.de/publikationen/Datencontainer/B/Bericht_BC__Fintenlaic...

BIOCONSULT (2012): Fischereigutachten im Rahmen der Vertiefung der Außenems bis Emden. Langfristige Veränderungen des emsästuars, der Bestände fischereilich bedeutsamer Arten und der Fischerei (Auswirkungsprognose). - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: S. JAKLIN, J. SCHOLLE, E. BRODTE, C.-P. GÜNTHER, T. BILDSTEIN & A. HUBER unter Mitarbeit von S. SCHMÜDDERICH, U. LÖWENBERG, A.M. HELM & U. SCHACK im Auftrag des WSA Emden, 547 S.
http://www.portaltideems.de/pdf/Planfeststllngsul_Auemsvertief/K_Gutachten_zur_A...

BIOCONSULT (2012): Untersuchungen von Miesmuschelansiedlungen in der Tideelbe im Abschnitt km 713 - km 723 (Ergebnisse Herbst 2011) - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, P. KURSCH-METZ, B. WILMES & D. HENNING im Auftrag des WSA Cuxhaven, 40 S.
https://www.kuestendaten.de/publikationen/Datencontainer/M/BC_Miesmuscheln2011_W...

BIOCONSULT & NLWKN (2012): Anabranch Revitalisation Lower Weser Estuary. Ecological requirements for revitalizing anabranches of the Lower Weser Estuary against the backdrop of WFD and Natura 2000 using the Schweiburg as an example - Feasibility study in the framework of the Interreg IVB project TIDE. Abridged version. 20 pages. Bremen, Oldenburg
http://www.tide-project.eu/downloads/Pilot_project_Anabranch_Revitalisation_Lowe...

BIOCONSULT (2012): Untersuchungen zur Laichaktivität der Finte (Alosa fallax fallax, Lacépède 1803) in der Unterweser 2012 - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, P. KURSCH-METZ, S. SCHULZE unter Mitarbeit von R. DROSTE, R. & J. MEYERDIRKS im Auftrag des WSA Bremerhaven, 27 S.
http://www.weseranpassung.de/downloads/dateien/Ergaenzende_Gutachten/2012/BIOCON...

BIOCONSULT (2012): Zeitliche und räumliche Verteilung von Fintenlaichprodukten in der Tideelbe bei km 643/640 sowie im Bereich von km 630 bis 680. Eingangsuntersuchung 2011 - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, S. SCHULZE, P. KURSCH-METZ, T. BILDSTEIN & B. SCHUCHARDT im Auftrag des WSA Hamburg. 78 S.
https://www.kuestendaten.de/publikationen/Datencontainer/Einzeldokumente/Bericht...

BIOCONSULT (2012): WRRL-Bewertungstool „Marschengewässer_Fisch-Index“ (MGFI). Kurzanleitung und Excel-Tool (Anwendung mit MS Excel-Version 2010) - Auftraggeber: Laves – Dezernat Binnenfischerei, 2 S.
http://www.gewaesser-bewertung.de/index.php?article_id=132&clang=0

BIOCONSULT (2011): Entwicklung von Naturschutzzielen und Maßnahmenkonzepten im Rahmen des Projektes "Perspektive Lebendige Unterems" (Zwischenbericht 1). - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: B. SCHUCHARDT, S. JAKLIN, A. HUBER & F. BACHMANN unter Mitarbeit von C. KETZENBERG & T. GRÜNKORN (Bioconsult SH) im Auftrag des BUND, NABU, TU Berlin & WWF. 106 S.
http://www.wwf.de/fileadmin/fm-wwf/Publikationen-PDF/Perspektive_Lebendige_Unter...

BIOCONSULT (2011): Verlegung der Tidegrenze Herbrum nach stromauf: naturschutzfachliche Aspekte. Erste Einschätzung zur Diskussion 29.6.2011. - Präsentation von Bastian Schuchardt im Rahmen des Projektes "Perspektive Lebendige Unterems" (BUND, NABU, TU Berlin & WWF)
http://www.wwf.de/themen-projekte/projektregionen/ems/lebendige-unterems/informa...

BIOCONSULT (2011): Evaluation of the WFD assessment methodology “Fish” (FAT-TW) for transitional waters – analysis of the results from phase 2 of the international intercalibration. - Editors: J. SCHOLLE& B. SCHUCHARDT. Client: NLWKN Brake, Oldenburg
http://www.gewaesser-bewertung.de/index.php?article_id=225&clang=0

BIOCONSULT (2011): Entwicklung von Naturschutzzielen und Maßnahmenkonzepten im Rahmen des Projektes "Lebendige Unterems" (Zwischenbericht 2) - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: B. SCHUCHARDT, F. BACHMANN, S. JAKLIN, G. HEUER, A. HUBER & J. SCHOLLE im Auftrag des BUND, NABU, TU Berlin & WWF, 71 S.
http://www.wwf.de/fileadmin/fm-wwf/Publikationen-PDF/BioConsult_Zwischenbericht2...

BIOCONSULT (2011): Präsentation von Bastian Schuchardt zum Thema: Konkretisierte Naturschutzziele für die Unterems - 2. Workshop am 03.11.2011 in Leer im Rahmen des Projekte "Lebendige Unterems"
http://www.wwf.de/fileadmin/fm-wwf/Publikationen-PDF/WS-02_TP-Naturschutz_Ziele....

BIOCONSULT (2011): Präsentation von Bastian Schuchardt zum Thema: Darstellung und Bewertung ausgewählter Szenarien aus ökologischer Perspektive (Erste Einschätzung der Diskussion vom 3.9.2011) - 2. Workshop am 03.11.2011 in Leer im Rahmen des Projekte "Lebendige Unterems"
http://www.wwf.de/fileadmin/fm-wwf/Publikationen-PDF/WS-02_TP-Naturschutz_Szenar...

BIOCONSULT (2011): Präsentation von Bastian Schuchardt zum Thema: Allgemeine Ziele des Naturschutzes für die Unterems - 1. Workshop am 26.03.2011 in Leer im Rahmen des Projekte "Lebendige Unterems"
http://www.wwf.de/fileadmin/fm-wwf/Publikationen-PDF/Bioconsult_workshop_1_2011_...

BIOCONSULT (2011): Untersuchungen von Miesmuschelansiedlungen in der Tideelbe im Abschnitt km 713 - km 723 (Ergebnisse Herbst 2010) - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, E. BRODTE & P. KURSCH-METZ im Auftrag des WSA Cuxhaven, 35 S.
https://www.kuestendaten.de/publikationen/Datencontainer/M/BC_Miesmuscheln_WSACu...

BIOCONSULT (2011): Anpassung der Oststrecke des Nord-Ostsee-Kanals. Auswirkungen von Baggerungen und Baggergutumlagerungen im Flemhuder See auf Makroalgen, Plankton und Benthos - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: B. SCHUCHARDT & P. RÜCKERT unter Mitarbeit von M. SCHIRMER, Auftraggeber: ARGE TGP, pu & leguan für die Planungsgruppe zum Ausbau des Nord-Ostsee-Kanals. 40 S.
https://www.portalnok.de/Projekte/ausbau_nok/ausbau_oststrecke_nok/planfeststell...

BIOCONSULT (2010): Gutachten zur FFH-Erheblichkeit bei der FFH-Verträglichkeitsprüfung zur Fahrrinnenanpassung Unter- und Außenelbe. - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: B. SCHUCHARDT, J. SCHOLLE, T. BILDSTEIN, F. BACHMANN & A. HUBER im Auftrag des Wasser- und Schifffahrtsdirektion Nord, Kiel: 131 S. mit Anhang
http://www.wsd-nord.wsv.de/Planfeststellung/Planfeststellung_Elbe/anlagen/Gutach...

BIOCONSULT (2010): Marine Landschaftstypen der deutschen Nord- und Ostsee. Teil 1: Definition und Darstellung der marinen Landschaftstypen in der deutschen Nord- und Ostsee - Teil 2: Erstellung von Biotoptypenkarten der deutschen Nord- und Ostsee aus vorhandenen Daten: Möglichkeiten und Grenzen - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: B. SCHUCHARDT, T. BILDSTEIN & P. RÜCKERT. F+E-Vorhaben im Auftrag des Bundesamtes für Naturschutz (BfN). 58 S. + Anhänge.
https://www.bfn.de/fileadmin/MDB/documents/themen/meeresundkuestenschutz/downloa...

BIOCONSULT (2010): Können Renaturierungsmaßnahmen der Unterems helfen? Erfahrungen aus Deutschland. - Präsentation von Bastian Schuchardt zur Tagung "Die Unterems - Möglichkeiten und Grenzen der Renaturierung" in Emden am 13.12.2010.
http://www.wwf.de/fileadmin/fm-wwf/pdf_neu/Bioconsult_WWF-Conference_Dec13-2010....

BIOCONSULT (2010): Klimaprojektionen für die Bremer Region - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: B. SCHUCHARDT & S. WITTIG im Rahmen des Fachkonzepts Klimaanpassung im Auftrag des Senators für Umwelt, Verkehr, Bau und Europa (SUBVE), Bremen: 45 S.
http://umwelt.bremen.de/sixcms/media.php/13/Klimaprojektionen_Bremer_Region.pdf

GFL, BIOCONSULT & KÜFOG (2010): Fahrrinnenanpassung der Unter- und Außenweser an die Entwicklung im Schiffsverkehr mit Tiefenanpassung der hafenbezogenen Wendestelle. Gutachterlicher Fachbeitrag 3 (Auswirkungen der Kompensationsmaßnahmen, Fragen des speziellen Artenschutzes. - Im Auftrag der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV). 24 S.
http://www.weseranpassung.de/downloads/dateien/Ergaenzende_Gutachten/2010/Gutach...

GFL, BIOCONSULT & KÜFOG (2010): Fahrrinnenanpassung der Unter- und Außenweser an die Entwicklung im Schiffsverkehr mit Tiefenanpassung der hafenbezogenen Wendestelle. Gutachterlicher Fachbeitrag 6 (NAGBNatSchG) - Im Auftrag der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV). 10 S.
http://www.weseranpassung.de/downloads/dateien/Ergaenzende_Gutachten/2010/Gutach...

BIOCONSULT (2010): Das Makrozoobenthos im Bereich Glameyer Stack in der Unterelbe 2010 - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, P. KURSCH-METZ, P. RÜCKERT & T. BILDSTEIN im Auftrag des WSD Nord Kiel, 12 S.
https://www.kuestendaten.de/publikationen/Datencontainer/M/Miesmuscheln_Glameyer...

BIOCONSULT (2010): Kartierungen im Süden Bremerhavens: Fachbeitrag Gastvögel - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: F. BACHMANN und BIOS: T. SCHIKORRE, G. SIEDENSCHNUR & K. SCHRÖDER im Auftrag der Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH (bis), Bremerhaven. 35 S. mit Anhang
http://stadtplanungsamt.bremerhaven.de/spa16/index.php?option=com_phocadownload&...

BIOCONSULT (2010): International field test within framework of WFD intercalibration (quality component fish) in the Weser estuary, October 2009. Results and comparison of respective national fishing methods for transitional waters, brief report NEA GIG TW FISH - Prepared by: Jörg Scholle, Steve Colclough (UK), Adam Waugh (UK), Steve Coates (UK), Jan Breine (B), Zwanette Jager (NL), Mario Lepage (F), Aymeric Guibert (F), Christine Delpech (F), Maria Cano-Parra (E, Asturias), Luis Gutierrez (E, Asturias), Eva Christine Mosch (GER), Jan Witt (GER), Sandra Schulze (GER), Maria Salmer (N), Angel Borja (E, Basque), Ainhize Uriarte (E, Basque). Client: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz Brake/Oldenburg, LAVES – Dezernat Binnenfischerei, Hannover. 65 S.
http://www.gewaesser-bewertung.de/files/scholle_et_al._2011_report_intercal_wese...

BIOCONSULT (2009): Ermittlung überregionaler Vorranggewässer im Hinblick auf die Herstellung der Durchgängigkeit für Fische und Rundmäuler im Bereich der FGG Elbe sowie Erarbeitung einer Entscheidungshilfe für die Priorisierung von Maßnahmen. - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, B. SCHUCHARDT & T. BILDSTEIN; Ad-Hoc-AG „Durchgängigkeit/Fische: T. GAUMERT, R. BROCK, M. BRUNKE, M. DITTRICH, K.-H. JÄHRLING, C. LECOUR, J. PUCHMÜLLER, K. RENTSCH, J. SIGNER, A. ANLAUF, Abschlussbericht im Auftrag der FGG Elbe: 57 S.
http://www.fgg-elbe.de/tl_fgg_neu/hintergrundinformationen.html?file=tl_files/Do...

BIOCONSULT (2009): Revitalisierung der Unterems – Aspekte der ökologischen Sanierung der Unterems - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: B. SCHUCHARDT, F. BACHMANN, A. HUBER, T. BILDSTEIN & J. SCHOLLE im Auftrag des WWF Frankfurt und BUND Hannover: 28 S. + Anhänge.
http://www.kein-ems-kanal.de/files/bioconsultsanierungunteremsfinal20022009titel...

BIOCONSULT (2009): Vorschlag eines WRRL-konformen Bewertungsverfahrens für das Makrozoobenthos (MZB) tideoffener Marschengewässer in Niedersachsen. - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE & P. RÜCKERT im Auftrag des NLWKN Brake. 146 S.
http://www.marschgewaesser.de/mediapool/80/801270/data/WFD_Invertebrate_assessme...

BIOCONSULT (2009): Durchgängigkeit und Vernetzung von Küsten- und Binnengewässern. Bestandsituation und Konkretisierung von Maßnahmen im Sinne der EGWasserrahmenrichtlinie - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: B. SCHUCHARDT, F. BACHMANN, A. HUBER, M. WITTENBERG unter Mitarbeit von H. BRUNKEN (Hochschule Bremen) & Z. JAGER (Ziltwater) im Auftrag des NLWKN - Betriebsstelle Brake/Oldenburg, 129 S.
http://www.nlwkn.niedersachsen.de/download/96661

BIOCONSULT (2008): Konzeption zur Umsetzung der ökologischen Durchgängigkeit in den Fließgewässern in Sachsen-Anhalt. Ermittlung von Vorranggewässern. - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, B. SCHUCHARDT, P. RÜCKERT & T. BILDSTEIN im Auftrag des Landesbetriebes für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt (LHW), Magdeburg: 97 S.
https://lhw.sachsen-anhalt.de/fileadmin/Bibliothek/Politik_und_Verwaltung/Landes...

BIOCONSULT (2008): Ergänzende Unterlagen nach § 6 UVPG zum Vorhaben "Probestaus" in der Unterems. - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: B. SCHUCHARDT, J. SCHOLLE, F. BACHMANN, F. ESSER & C.-P. GÜNTHER im Auftrag des NLWKN Betriebsstelle Aurich. 56 S.
http://www.stueer.business.t-online.de/ems/beschl/080624bi.pdf

BIOCONSULT (2007): Auswirkungsprognose zur Ufervorspülung Glameyer Stack in der Unterelbe unter Berücksichtigung von NATURA 2000-Belangen. - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE & T. BILDSTEIN unter Mitwirkung von K. SCHRÖDER (Avifauna) und G. OBST (Flora) im Auftrag des Wasser- und Schifffahrtsamtes Cuxhaven: 41 S.
http://www.kuestendaten.de/publikationen/Datencontainer/Einzeldokumente/glameyer...

BIOCONSULT (2007): Fischbasierter WRRL-konformer Bewertungsansatz für das Übergangsgewässer Ems und Ableitung eines Monitoringkonzepts. Kooperation Niederlande-Deutschland im Ems-Dollart-Ästuar. - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, K. DAU & B. SCHUCHARDT, Kooperation Niederlande-Deutschland im Ems-Dollart-Ästuar. Studie i. A. Rijkswaterstaat, Rijksinstituut voor Kust en Zee (RIKZ), Haren, NL und Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN), Betriebsstelle Brake – Oldenburg, DE
http://www.gewaesser-bewertung.de/index.php?article_id=225&clang=0

BIOCONSULT (2007): Das Makrozoobenthos im Bereich Glameyer Stack in der Unterelbe 2007 - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: D. HENNING & J. VECKENSTEDT im Auftrag des Wasser- und Schifffahrtsamtes Cuxhaven: 20 S. + Anhänge.
https://www.kuestendaten.de/publikationen/Datencontainer/Einzeldokumente/glameye...

BIOCONSULT (2007): Situation of the smelt (Osmerus eperlanus) in the Ems estuary with regard to the aspects of spawning grounds and recruitment. Interreg–Projekt HARBASINS. - Editors: J. SCHOLLE, B. SCHUCHARDT, S. CHULZE & J. VECKENSTEDT, Client: RWS – Rijksinstituut voor Kust en Zee (RWS – RIKZ), Netherlands. 100 p.
https://www.researchgate.net/profile/Joerg_Scholle/publication/322663039_Situati...

BIOCONSULT (2006): Beaufschlagung von Tiefwasserklappstellen in der Außenweser. Monitoring der Auswirkung auf Seehunde. - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: B. SCHUCHARDT & D. HENNING im Auftrag des Wasser- und Schifffahrtsamtes Bremerhaven: 40 S. + Anhänge.
http://www.weseranpassung.de/downloads/dateien/Ergaenzende_Gutachten/VII_Biocons...

BIOCONSULT (2006): Untersuchung zur Reproduktion der Finte (Alosa fallax fallax, Lacépède 1803) in der Unterweser. - earbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, B. SCHUCHARDT, K. DAU, T. BRANDT, S. SCHULZE, J. MEYERDIRKS & R. DROSTE im Auftrag des Wasser- und Schifffahrtsamtes Bremerhaven: 79 S. + Anhänge.
http://www.weseranpassung.de/downloads/dateien/Ergaenzende_Gutachten/V_Bioconsul...

BIOCONSULT (2006): Fahrrinnenanpassung 1999/2000 - Auswirkungen auf die wirbellose Bodentierwelt des Elbeästuars. - Broschüre herausgegeben vom WSA Hamburg im Rahmen der Beweissicherungsuntersuchungen zur Fahrrinnenanpassung 99/00.
https://www.kuestendaten.de/publikationen/Datencontainer/B/BioConsult_WSA-Brosch...

BIOCONSULT (2006): Monitoring Geesteufer Bremerhaven - Zwischenbericht 2006, Biotoptypen und Vegetation - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: B. SCHUCHARDT & F. BACHMANN unter Mitarbeit von R. Kesel im Auftrag der Stadt Bremerhaven, Umweltschutzamt, Untere Naturschutzbehörde
http://www.bremerhaven.de/downloads/462/27314/Bericht_Monitoring_2006.pdf

GFL, BIOCONSULT & KÜFOG (2006): Fahrrinnenanpassung der Außenweser an die Entwicklungen im Schiffsverkehr mit Tiefenanpassung der hafenbezogenen Wendestelle - Verträglichkeitsstudie gemäß § 34 BNatSchG - Bearbeitet von GFL Planungs- und Ingenieurgesellschaft GmbH: K. Flathmann, R. Hammer, M. Siebert, S. Winkelmann; BIOCONSULT GbR: J. Scholle, B. Schuchardt, C.-P. Günther, T. Bildstein & KÜFOG GmbH: L. Achilles, U. Köhler-Loum, A. Krumwiede, M. Marchand, J. Witt im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland (Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes) vertreten durch die WSÄ Bremen und Bremerhaven
http://www.weseranpassung.de/downloads/dateien/Planfeststellungsunterlagen/Ausse...

BIOCONSULT (2006): Pilotprojekt Marschengewässer Niedersachsen (Synthesebericht): Teilprojekt Fische - Projektträger: Braker Sielacht / Sielacht Wittmund / U nterhaltungsverbände Untere Oste und Kehdingen. In Zusammenarbeit mit dem NLWKN, Betriebstellen Aurich, Brake und Stade sowie dem Landkreis Stade. Gefördert durch das Niedersächsische Umweltministerium
http://www.marschgewaesser.de/mediapool/80/801270/data/Synthese-Phase-I.pdf

BIOCONSULT (2005): Auf dem Weg zur nationalen IKZM-Strategie. - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: B. SCHUCHARDT, C.-P. GÜNTHER, A. HUBER, A., S. WITTIG in Zusammenarbeit mit H. LANGE, W. OSTHORST, M. SCHIRMER, D. WILLE, G. WINTER (alle Universität Bremen), H. HEINRICHS (Universität Lüneburg) und A. DASCHKEIT (Universität Kiel) im Auftrag des Umweltbundesamtes, Dessau: 85 S.
http://www.ikzm-strategie.de/dokumente/bericht_ikzm_entwurf_11082005.pdf

BIOCONSULT (2005): Beweissicherung Fahrrinnenanpassung 2004: Baggergutablagerungsfläche Twielenfleth, Unterelbe. Abschlussbericht: Jahresergebnisse 2004 und Interannueller Vergleich 1998-2004. - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, T. BRANDT, F. BACHMANN & K. DAU in Kooperation mit H.-J. KRIEG im Auftrag des WSA Hamburg
http://www.kuestendaten.de/publikationen/Makrozoo/2004/Bericht_BA_Twielenfleth_F...

BIOCONSULT (2005): Beweissicherung Fahrrinnenanpassung: Fahrrinne Unterelbe (km 647 – km 653). Abschlussbericht: Jahresergebnisse 2004 und interannueller Vergleich 1999-2004 - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, B. SCHUCHARDT, T. BRANDT, F. BACHMANN & K. DAU in Kooperation mit H.-J. KRIEG im Auftrag des WSA Hamburg, 97 S.
https://www.kuestendaten.de/publikationen/Makrozoo/2004/Bericht_Fahrrinne_Untere...

BIOCONSULT (2005): Integrative und interdisziplinäre Umweltforschung - Empirische Erfahrungen mit der Organisation des Forschungsprozesses - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: B. SCHUCHARDT & T. BILDSTEIN unter Mitarbeit von R. BIRNER & W. OSTHORST. Bericht im Rahmen des Deutschen Klimaforschungsprogramms DEKLIM gefördert duch das Bundesministerium für Bildung und Forschung
http://www.bioconsult.de/veroeffentlichungen/proj_Interdis.pdf

BIOCONSULT (2004): Beweissicherung zur Fahrrinnenanpassung Makrozoobenthos in der Außen- und Unterelbe: Klappstelle, Fahrrinne und Transekt Außenelbe - Ergebnisse 2003 und interannueller Vergleich 1999-2003 - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, B. SCHUCHARDT, T. BRANDT, F. BACHMANN & K. DAU im Auftrag des WSA Hamburg, 121 S. mit Anhang
https://www.kuestendaten.de/DE/dynamisch/publikationen/index.php.html?

BIOCONSULT (2004): Beweissicherung zur Fahrrinnenanpassung Makrozoobenthos in der Außen- und Unterelbe: Fahrrinne Unterelbe (KM 647 – KM 653) - Ergebnisse Frühjahr 2003 und interannueller Vergleich 1998/2003 - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, B. SCHUCHARDT, T. BRANDT, F. BACHMANN & K. DAU im Auftrag des WSA Hamburg, 60 S. mit Anhang
https://www.kuestendaten.de/DE/dynamisch/publikationen/index.php.html?

BIOCONSULT (2003): Beweissicherung zur Fahrrinnenanpassung Makrozoobenthos in der Außen- und Unterelbe: Ergebnisse Baggergutablagerungsfläche Twielenfleeth Frühjahr 2002 und interannueller Vergleich 1998/99, 2001 und 2002 - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, B. SCHUCHARDT, B. ZEIß, T. BRANDT, F. BACHMANN & K. DAU in Kooperation mit H.-J- KRIEG im Auftrag des WSA Hamburg, 44 S. mit Anhang
https://www.kuestendaten.de/DE/dynamisch/publikationen/index.php.html?

BIOCONSULT (2003): Beweissicherung zur Fahrrinnenanpassung Makrozoobenthos in der Außen- und Unterelbe: Klappstelle, Fahrrinne und Transekt Außenelbe - Ergebnisse Frühjahr 2002 und interannueller Vergleich 1999/2002. - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, B. SCHUCHARDT, B. ZEIß, T. BRANDT, F. BACHMANN & K. DAU im Auftrag des WSA Hamburg, 97 S.
https://www.kuestendaten.de/DE/dynamisch/publikationen/index.php.html?

BIOCONSULT (2003): Beweissicherung zur Fahrrinnenanpassung Makrozoobenthos in der Außen- und Unterelbe: Fahrrinne Unterelbe (KM 647 – KM 653) - Ergebnisse Frühjahr 2002 und interannuneller Vergleich 1999/2002 - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, B. SCHUCHARDT, B. ZEIß, T. BRANDT, F. BACHMANN & K. DAU im Auftrag des WSA Hamburg, 74 S. mit Anhang
https://www.kuestendaten.de/DE/dynamisch/publikationen/index.php.html?

BIOCONSULT (2002): Beweissicherung zur Fahrrinnenanpassung Makrozoobenthos in der Außen- und Unterelbe: Klappstelle, Fahrrinne und Transekt Außenelbe - Ergebnisse Frühjahr 2001 und Vergleich 1999/2001. - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: B. SCHUCHARDT, J. SCHOLLE, B. ZEISS, T. BRANDT & F. BACHMANN im Auftrag des WSA Hamburg. 64 S. mit Anhang
https://www.kuestendaten.de/DE/dynamisch/publikationen/index.php.html?

BIOCONSULT (2002): Beweissicherung zur Fahrrinnenanpassung Makrozoobenthos in der Außen- und Unterelbe: Fahrrinne Unterelbe (KM 647 – KM 653) - Ergebnisse Frühjahr 2001 und Vergleich 1999/2001 - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, T. BRANDT & F. BACHMANN in Kooperation mit H.-J. KRIEG im Auftrag des WSA Hamburg. 64 S. mit Anhang
https://www.kuestendaten.de/DE/dynamisch/publikationen/index.php.html?

BIOCONSULT (2002): Beweissicherung zur Fahrrinnenanpassung Makrozoobenthos in der Außen- und Unterelbe: Ergebnisse Baggergutablagerungsfläche Twielenfleeth Frühjahr 2001 und Vergleich 1998/99 - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: J. SCHOLLE, T. BRANDT & F. BACHMANN in Kooperation mit H.-J. KRIEG im Auftrag des WSA Hamburg. 64 S. mit Anhang
https://www.kuestendaten.de/DE/dynamisch/publikationen/index.php.html?

BOCONSULT (1999): Beweissicherung zur Fahrrinnenanpassung Makrozoobenthos in der Außen- und Unterelbe - Ergebnisse Frühjahr 1999. - Bearbeitet von BIOCONSULT Schuchardt & Scholle GbR: B. SCHUCHARDT, J. SCHOLLE & B. ZEISS im Auftrag des WSA Hamburg. 42 S.
https://www.kuestendaten.de/DE/dynamisch/publikationen/index.php.html?

BIOCONSULT (1998): Environmental impact assessment Europipe II in Germany: offshore an onshore section. - Editors: B. SCHUCHARDT, G. KRAUSE & H.-G. KULP. Client: Statoil Deutschland Emden. 58 p.
http://www.statoil.com/en/EnvironmentSociety/Environment/impactassessments/inter...