Projekte

Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) - Betriebsstelle Brake/ Oldenburg
Oldenburg

Projektbezeichnung Bearbeitungs-
zeitraum
Weiterführende Informationen
Umsetzung der Meeresstrategie-Richtlinie in niedersächsischen Küstengewässern: Entwicklung eines Ansatzes zur Erfassung und Bewertung von Salzeinträgen 2013 - 2015
Die Veröffentlichung steht auf der Internetseite des NLWKNs zum Download bereit.
Ökologische Anforderungen an die Revitalisierung von Nebenarmen der Unterweser vor dem Hintergrund der WRRL und Natura 2000 am Beispiel der "Schweiburg" – Machbarkeitsstudie im Rahmen des Interreg IV B Projekts TIDE 2012 - 2012
Sedimentmanagementstrategien im Weserästuar - INTERREG IV B Projekt TIDE 2012 - 2012
Comparative Analysis of Sediment Management-Strategies in the Estuaries of Humber, Scheldt, Elbe and Weser – Study in the Framework of the Interreg IVB Project TIDE 2012 - 2013
Die Veröffentlichung der Studie steht auf der Internetseite TIDE zum Download bereit.
Definition des ökologischen Potenzials in Übergangsgewässern - Theoretischer Hintergrund und Bewertungsmethoden für die Qualitätskomponenten nach WRRL 2012 - 2014
Der Bericht steht zum Download auf der Internetseite des NLWKNs zur Verfügung.
Evaluation of beam trawl catches in water body type T1 (transitional waters) - Development of abundance of eelpout (Zoarces viviparus) and plaice (Pleuronectes platessa) 2011 - 2011
Erfassung und Bewertung des Makrozoobenthos im Einzugsgebiet Hunte 2010 - 2010
Durchgängigkeit und Vernetzung von Küsten- und Binnengewässern - Bestandsituation und Konkretisierung von Maßnahmen im Sinne der EG-Wasserrahmenrichtlinie 2009 - 2009
Vorschlag eines WRRL-konformen Bewertungsverfahrens für das Makroozoobenthos tideoffener Marschengewässer in den Einzugsgebieten von Ems, Weser und Elbe 2009 - 2010
Maßnahmenkonzeption für 5 verschiedene Maßnahmentypen zur Verbesserung der Durchgängigkeit und Vernetzung in den niedersächsischen Übergangs- und Küstengewässern zur Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) 2008 - 2008
Bewertung desökologischen Zustands der Hunte im Frühjahr 2007 über die Zusammensetzung der Makrozoobenthosgemeinschaft der "Hunte" (WRRL-Bearbetiungsgebiet Nr. 25), ermittelt anhand einer standardisierten Erfassungsmethode und Bewertungsverfahrens "Perlodes" 2007 - 2007
Gutachten zur Maßnahmenplanung zur Verbesserung der Durchgängigkeit und Vernetzung von niedersächsischen Übergangs- und Küstengewässer im Zuge der Umsetzung der WRRL 2007 - 2008
Vorschlag eines WRRL-konformen Bewertungsverfahrens für das Makrozoobenthos tideoffener Marschengewässer in den Einzugsgebieten von Ems, Weser und Elbe 2007 - 2009
Fischbasierter WRRL-konformer Bewertungsansatz für das Übergangsgewässer Ems und Ableitung eines Monitoringkonzeptes in Kooperation der Niederlande und Deutschland im Ems-Dollart-Ästuar 2007 - 2010
Veröffentlichung: JAGER, Z. & J. SCHOLLE (2007): Fishbased indicators for WFD in transitional waters - a Dutch-German case study on the Ems disputed area. Marine Pollution Bulletin.
„Ist die Jade ein erheblich verändertes Gewässer?“ - Einschätzung der anthropogen beeinflussten historischen Veränderungen in der Innenjade und am Jadebusen anhand der WRRL-Qualitätskomponenten zur fachlichen Überprüfung der ausstehenden Ausweisung des Wasserkörpers als erheblich verändert 2006 - 2007

Seite 1/1